Biolectra 24h Trophy

24h Wanderung im Biosphärenpark Salzburger Lungau

Großartige Prämiere in St. Michael

Vom 18. – 19. September hat das Langzeitwanderevent „Biolectra 24h Trophy“ in St. Michael im Lungau Halt gemacht. Zusammen mit den wanderbegeisterten Teilnehmern haben die Veranstalter die erste Ausgabe von „24h im Biosphärenpark Salzburger Lungau“ absolviert. Zwei traumhafte Wanderungen rund um den Katschberg und das Speiereck, Wanderer, die mit der Sonne um die Wette gestrahlt haben, regionale Kulinarik in den Almen und Berghütten und die großartige Stimmung beim Finish haben das Wochenende unvergesslich gemacht.

Die Teilnehmer der 12h Wanderung „Schareck Gratwanderung“ starteten am frühen Samstagmorgen auf ihre ca. 32 Kilometer langen Strecke. Nach einer kurzen Gipfelrast ging es über das Speiereck weiter zur Halterhütte und zurück nach St. Michael.

Die Teilnehmer von „24h 3 Gipfel Panoramatour“ starteten bereits am Freitagabend und erreichten am Samstag gemeinsam mit den 12h Wanderern das Ziel. Nach einer kühlen Nacht wurden sie mit einem Sonnenaufgang über dem Wolkenmeer am Kareck für die ersten 12h belohnt. Das Frühstück bei der Pritzhütte am Katschberg wurde von den Alphornbläsern musikalisch umrahmt. Danach ging es nach St. Michael, mit der Sonnenbahn zur Bergstation, weiter zur Halterhütte und wieder zurück nach St. Michael.

Die Veranstalter freuen sich, dass sie trotz den aktuellen Umständen ein so gelungenes Event auf die Beine stellen konnten und bedanken sich bei allen Partnern und Teilnehmern recht herzlich für das große Engagement, das Vertrauen und die Hilfe. Bereits jetzt ist die Vorfreude auf die zweite Ausgabe im kommenden Jahr groß.

Ein herzliches Dankeschön ergeht auch an die Sponsoren COOP in Tamsweg und an Sportfex in St. Michael.

 

 

Bildergalerie der 24h & der 12h Wanderung