Sehenswürdigkeiten

Pfarrkirche St. Michael

Im 9./10. Jahrhundert dürfte in St. Michael an der Stelle einer vorchristlichen Kulturstätte die erste Kirche errichtet worden sein. Nach derem Verfall um 1100 wird die neue Michaelskirche 1147 erbaut und erstmals urkundlich erwähnt. Um 1500 wurde die Pfarrkirche um das Langhaus erweitert und 1513 zusammen mit der Filialkirche St. Martin neuerlich geweiht. Der bei der Kirche bestehenden achteckigen Karner - die Wolfgangskapelle - stammen wahrscheinlich schon aus dem 14. Jahrhundert.
  

Augustinkapelle mit Augenbründl

An die vielen Geschichten und Sagen rund um die Augustinkapelle in St. Martin erinnern heute noch die Votivtafel aus dem 18. Jahrhundert. Dieses kleine Kirchlein, das auf einem Hüglein im Wald steht, bestand der Sage nach bereits 283 n. Christus, damals war es allerdings noch ein reiner Holzbau. Betreut wird das kleine Denkmal von der Bachbäuerin aus St. Martin, so musste die Kapelle bspw. 1983  nach einem Blitzschlag neu aufgebaut werden.

Neben der Kapelle, welche sich auf einem schon bei der Errichtung ausgesuchten Kraftort mit positiver geomantische Global-, Diagonal- und Wasserkreuzungszone befindet, entspringt eine "rechtsdrehende" Quelle. Dieses Wasser, im Volksmund auch "Augenstil-Wasser" genannt, hat durch seine rechts-drehende Eigenschaft die Wirkung wie das Wasser von Lourdes. Es ist zeitlich unbegrenzt haltbar und die Menschen pilgern dorthin, um ihr "Augenleiden" zu lindern.
 

Filialkirche St. Egidius

Das " Egidikirchlein" liegt westlich des Marktes oberhalb von Dasl am Hangfuß des Speierecks. Die einfache, um 1650 erweiterte Kirche ist im Kern romanisch, wird im 13. Jahrhundert erstmals erwähnt und hängt mit der Ruine Burgstall (oberhalb der Kirche) zusammen.
 

Troadkasten

Zu jedem Bauernhof gehörte früher der Getreide- oder "Troadkasten". Ursprünglich ein Blockbau, wurde er mit kunstvollen "Schwalbenschwanz- Verzinkungen" gezimmert. Seit dem 16 Jhdt. wird er feuerfest gemauert und mit Fresken verziert.

Weitere Sehenswürdigkeiten finden Sie hier!