Topskiregion Katschberg

Durch seine meteorologisch günstige Lage zwischen Rennweg/Kärnten und St. Michael/Salzburgerland profitiert das Skigebiet von den ausgedehnten Schönwetterperioden Kärntens ebenso wie es den Schnee rechtzeitig aus mehreren Wetterecken bekommt.

  • Seehöhe Katschberg-Aineck: 1.066 bis 2.200 m

Am Katschberg-Aineck erwartet Sie

  • 16 Seilbahnen- und Liftanlagen (ohne Zauberteppich)
  • 70 Pistenkilometer
    - 10 km blaue Abfahrten
    - 50 km rote Abfahrten
    - 10 km schwarze Abfahrten
  • 100% aller Pisten sind beschneit
  • 1 Steilhang namens „Diretissima“ von der Bergstation Aineck mit 60-100% Gefälle
  • 5 Ski- und Snowboardschulen und viele Übungshänge für Kinder
  • Half-Pipe
  • Langlaufloipen
  • 1,5 km Flutlicht Rodelweg
  • 3 Skiverleihstationen
  • 11 gemütliche Schihütten und Bergrestaurants
  • Ganztägige Kinderbetreuung in der Kinderstube direkt an der Talstation Aineck in St. Margarethen sowie in der Kinderwelt Katschberg im Tourismusbüro
  • Skidepot im Tourismusbüro Katschberg

 

Hier können Sie nachsehen wie viele Pistenkilometer Sie bereits gefahren sind!

Nachtskilauf am Katschberg

Nachtschwärmer aufgepasst. Auf der Königswiese am Katschberg herrscht zwischen 19.00 und 21.30 Uhr reger Pistenbetrieb.

Skifahren bei Flutlicht, kostenlos (mit gültigem Skipass) und ohne Anmeldung. Also für alle denen der Tag nicht reicht kann dieses Abendangebot nutzen.

Kostenlos mit gültigem Skipass!

Saisonstart bis zum 12.12.2019 - kein Nachtskilauf
12.12.2019 - 09.04.2020 - jeden Donnerstag

 

Kontakt Katschbergbahnen GmbH

Gamskogelexpress