Gehören auch Sie zu denen, die Sternenhimmel interessant finden?

Sternenhimmel beobachten am Rotgüldensee

Gemeinsam wandern wir in der Dämmerung zum See und mit etwas Glück kann der untergehende Mond mit "Erdschein" beobachtet werden.

Jupiter, der größte Planet unseres Sonnensystems, wird den Weg weisen. Gegen 22.Uhr steht die Milchstraße fast im Zenit und kann durch die vollständige Dunkelheit bestaunt werden. Die Andromeda Galaxie, unsere Nachbargalaxie, das Zodiakallicht und der Gegenschein werden ebenfalls zu bewundern sein. Das am weitesten entfernte, aber noch mit freiem Auge sichtbare Objet am Nachthimmel, die Triangulum Galaxie wird mit etwas Glück zu sehen sein. Von der Triangulum Galaxie benötigt Licht 2,7 Mio. Jahren bis zu uns auf die Erde.

Von der Triangulum Galaxie benötigt Licht 2,7 Millionen Jahre bis zu uns auf die Erde.

WANN: Sonntag, 1. September 2019 von 20.30 - 23.30 Uhr

ERSATZTERMIN: Freitag, 27. September 2019

TREFFPUNKT: Parkplatz Richtung Rotgüldensee (5582 St. Michael - 5583 Muhr/Jedl/Hintermuhr - 20 km)

REFERENT: Othmar Ortner

ANMELDUNG: Tourismusverband St. Michael

Die Teilnahme bei der Sternenhimmelwanderung ist kostenlos!